e-mail:

Kontakt:

zur├╝ck

bannerpill80017

Tipps bei Heuschnupfen
* Halten Sie sich in der Zeit, in der Ihre Pollen intensiv fliegen, m├Âglichst wenig im Freien auf und vermeiden Sie dort vor allem anstrengende Bet├Ątigungen (Sport). Denn bei anstrengenden T├Ątigkeiten atmen Sie kr├Ąftiger ein und es gelangen mehr Pollen in die Luftwege.

* Legen Sie Ihren Urlaub m├Âglichst in die Zeit, in der zu Hause die meisten Pollen fliegen. Reisen Sie in allergenarme Gebiete, z. B. auf Inseln, ans Meer oder ins Gebirge.

* Lassen Sie beim Autofahren die Fenster geschlossen und schalten Sie die L├╝ftung aus. Denn mit der frischen Luft gelangen auch jede Menge Pollen ins Wageninnere. Noch besser: lassen Sie einen Pollenfilter einbauen.

* Auf dem Land sind morgens die Pollenkonzentrationen hoch, in der Stadt abends. L├╝ften Sie daher Ihre Wohnung in l├Ąndlichen Gebieten abends zwischen 19 und 24 Uhr, in der Stadt morgens zwischen 6 und 8 Uhr.

* Waschen Sie sich die Haare, bevor Sie zu Bett gehen. Legen Sie Ihre Stra├čenkleidung vor dem Schlafzimmer ab, damit im Schlafzimmer selbst die Pollenbelastung m├Âglichst gering ist.

* Tragen Sie im Freien eine Brille oder Sonnenbrille. Das h├Ąlt die Pollen zumindest ein wenig von den Augen fern.pusteblume2anim05

Wir w├╝nschen Ihnen einen gesunden Start ins Fr├╝hjahr!

pollenflugkalender

Pollenflugkalender - Jahres├╝bersicht
Freundlicherweise zur Vertf├╝gung gestellt von Fa. Hexal.

zur├╝ck

zur├╝ck

home